Einzelsitzungen

AlexanderTechnik - eine Chance auch für Sie

  • Sie fühlen sich unter Stress, psychischem Druck oder befürchten, in ein Burnout zu geraten
  • Sie sind gehetzt, getrieben und kommen nicht mehr zur Ruhe
  • Sie leiden unter Verspannungen, Rücken-, Nacken-, Kopf- und Schulterschmerzen (auch Fibromyalgie, rheumatische Schmerzen usw.)
  • Sie möchten nach Krankheit oder Unfall Ihre Rehabilitation unterstützen (Schleudertrauma, Diskushernie, Hüftgelenkoperation usw.)
  • Sie wollen Beruf und Alltag mit mehr Lebensfreude und mit weniger Energieaufwand gestalten
  • Sie möchten als Senior/in geistig und körperlich beweglich bleiben und Stürzen vorbeugen
  • Sie sind in der Musik, im Tanz, Gesang oder Schauspiel tätig und wollen Beschwerden vorbeugen bzw. solche abbauen
  • Sie betreiben Sport und wollen dabei achtsam mit ihren Ressourcen umgehen und Verletzungen vorbeugen

Körper, Geist und Seele stärken

Die AlexanderTechnik setzt spezifische Berührungs- und Bewegungsimpulse ein, welche die Selbstregulierungskräfte gezielt anregen. Beobachten, Wahrnehmen und Experimentieren sind zentrale Gestaltungselemente.

Das Erlernen und Umsetzen der Prinzipien der AlexanderTechnik fördert gezielt Neuorientierungen, welche die eigenen Ressourcen stärken und die Gesundung unterstützen.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktnahme

Béatrice Simmons-Heiz und Robin Simmons begleiten Sie gerne auf Ihrem Weg.

Melden Sie sich telefonisch oder über das Kontaktformular.


Einzelsitzungen sind sowohl in Zürich wie auch in Brig möglich.